The two faces of charismatic leadership: Eine Langzeitstudie der Wechselwirkung von person-basiertem Charisma, system-basiertem Charisma und organisationalem Kontext

Research output: Types of ThesesDoctoral Thesis

Abstract

In dieser Arbeit werden zwei Formen charismatischer Führung untersucht: personalisiert-charismatische und systemisch-charismatische Führung. Erstmals werden diese (a) umfassend, mittels qualitativer Daten, (b) unter Berücksichtigung kontextbezogener Einflüsse sowie (c) hinsicht-lich der möglichen Kooperation von personalisiert-charismatischen (PCF) und systemisch-charismatischen (SCF) Führungskräften beschrieben. Es wird exemplifiziert, dass PCF und SCF lang-fristig nicht kompatibel und weder PCF noch SCF in Formalisierungsphasen effektiv sind. Diese Er-gebnisse bilden die Grundlage für die abduktive Proposition, dass PCF und SCF in einem Full-Range-Modell charismatischer Führung durch eine weitere Form, die pragmatisch-charismatische Führung, ergänzt werden müssen.
Translated title of the contributionThe two faces of charismatic leadership
Original languageGerman
Publication statusPublished - 2017

Keywords

  • charismatische Führung
  • transformationale Führung

Cite this