Strategische Krisenfrüherkennung bei Start-ups: Ergebnisse einer Expertenbefragung decken eklatante Defizite auf

Kurt Ehrentraut, Markus W. Exler

Research output: Contribution to journalArticle

Abstract

In den EU-Ländern werden viele Anstrengungen zur Förderung von Start-ups unternommen, die als Wachstumsmotor für Innovation gelten. Dabei steht eine erfolgreiche Umsetzungsquote der Gründeridee im Vordergrund, die derzeit noch nicht wirklich hoch ist. Die Ergebnisse der nachfolgend präsentierten Untersuchung zeigen, dass der Erfolg von Start-ups im Wesentlichen von endogenen Faktoren abhängig ist. Dabei sind die zwischenmenschlichen Beziehungen und die Teamqualität besonders hervorzuheben.
Original languageGerman
Pages (from-to)231-235
Number of pages5
JournalKSI Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung
Volume16
Issue number05/20
Publication statusPublished - 1 Sep 2020
EventThesenkolloquium für Unternehmensrestrukturierung und -sanierung - SRH Hochschule Heidelberg, Heidelberg, Germany
Duration: 26 Sep 201926 Sep 2019

Cite this