Slotting Strategien zur Wegoptimierung in dynamischen Logistikzentren

Monika Kofler, Andreas Beham, Stefan Wagner, Michael Affenzeller, Werner Achleitner

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingsConference contribution

Abstract

Seit über fünfzig Jahren entwickeln Forscher Verfahren zur Optimierung von Lagerbelegungen. Untersucht wurden u.a. die komplexen Wechselwirkungen von Lagerbelegung mit Layout und Bediengeräten, Batching und Zonenkommissionierung sowie unterschiedlichen Routingstrategien. Kaum Beachtung fand hingegen die zeitliche Dynamik von logistischen Prozessen. Durch saisonale Schwankungen in Produktsortiment und Bestellmengen und die immer kürzeren Produktlebenszyklen kann eine einmal optimierte Lagerbelegung mitunter innerhalb weniger Wochen dramatisch an Effizienz verlieren. Logistikleiter müssen daher periodisch die Teilebelegung im Lager evaluieren und Umlagerungen anstoßen. In diesem Beitrag wird gezeigt, wie für ein Beispielszenario durch tägliche Umlagerung einer kleinen Anzahl von Produkten iterativ eine gute Lagerbelegung hergestellt werden kann. Dieser iterative Ansatz wird mit sogenannten Re-Warehousing Verfahren verglichen, welche umfassende Umlagerungen erfordern. Zur Bewertung der generierten Belegungen werden die Wege evaluiert, die zur Erfüllung der Kommissionieraufträge zurückgelegt werden müssen.
Original languageGerman
Title of host publicationTagungsband FFH 2012
PublisherFH Joanneum
Pages69-73
ISBN (Print)3-902103-38-8
Publication statusPublished - 2012
EventFFH 2012 - Graz, Austria
Duration: 11 Apr 201212 Apr 2012
http://www.fh-joanneum.at/aw/home/~cfag/fh_forschung2012/?lan=de

Conference

ConferenceFFH 2012
CountryAustria
CityGraz
Period11.04.201212.04.2012
Internet address

Cite this