Self-Sustaining Habitation

Research output: Contribution to magazineArticle

Abstract

Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass das Konzept der „Energieautarkie“ nicht unbedingt spektakuläre Maßnahmen erfordert, sondern teilweise schon recht einfache Überlegungen sinnvoller sind und eher dem Grundgedanken gerecht werden. Dies wollten die Studenten mit ihrem Modell auf der Welser Energiesparmesse ausdrücken, um die Aufmerksamkeit wieder auf die essentiellen Bestandteile des „Energiesparens“ zu lenken. Dies ist auch gelungen, was die enorme Besucherfrequenz an diesem Stand an den 4 Messetagen bestätigt. Es bleibt jedoch in der Realität immer ein komplexes Gesamtkonzept, welches ein teilweise radikales Umdenken gegenüber den herkömmlichen Bau- und Lebensweisen bedeutet.
Translated title of the contributionSelf-Sustaining Habitation
Original languageGerman
Number of pages4
Specialist publicationÖko News
Publication statusPublished - 2006

Keywords

  • Energieautark
  • Wohnen
  • Solarenergienutzung
  • Bauökologie

Cite this