Reporting 2.0 – Interactive dashboards as a success factor for controlling

Research output: Contribution to journalArticlepeer-review

Abstract

Die Möglichkeiten der Digitalisierung beschäftigt heute die Vielzahl der Unternehmen. Im Reporting verspricht insbesondere Big Data lange gehegte Wünsche Realität werden zu las-sen. Um einen Nutzen aus den verfügbaren Datenmengen generieren zu können, sind zahl-reiche Änderungen im Vergleich zum klassischen „Papierberichtswesen“ notwendig. Ergeb-nisse einer Umfrage zeigen die Erfordernis der zeitnahen Aufbereitung von Big Data in in-teraktiven Berichten und Dashboards, insbesondere mit der zunehmenden Anzahl an Infor-mationsquellen (z.B. Social Media, IoT). Durch das steigende Datenvolumen wird die inter-aktive und benutzerzentrierte Aufbereitung der Daten – Visual Analytics – ein Schlüsselfak-tor im Reporting der Zukunft.
Translated title of the contributionReporting 2.0 – Interactive dashboards as a success factor for controlling
Original languageGerman
Pages (from-to)491-500
JournalZeitschrift für Internationale Rechnungslegung (IRZ)
Volume2019
Issue number11
Publication statusPublished - Nov 2019

Keywords

  • Digitalisierung
  • Big Data
  • Interaktives Berichtswesen
  • BI Systeme
  • Informationsvisualisierung

Cite this