PPS-Simulation with ERP data

Thomas Felberbauer

Research output: Contribution to magazineArticle

Abstract

Durch den steigenden Wettbewerbsdruck im Automotivsektor ist es wichtig die Potentiale in der Produktionsplanung und –steuerung (PPS) auszuschöpfen. Die Computersimulation kann für Problemstellungen der PPS (Jahreskapazitätsplanung von Maschinen und Personal sowie Auswahl und Parametrisierung von Dispoverfahren) als Lösungsmethode verwendet werden. Ein besonderer Schwerpunkt des FFG-Forschungsprojekts SimGen liegt dabei auf der teilautomatisierten Erstellung von Simulationsmodellen basierend auf ERP-Daten.
Translated title of the contributionPPS-Simulation with ERP data
Original languageGerman
Pages10-10
Specialist publicationAC-Quarterly
Publication statusPublished - 2011

Keywords

  • PPS
  • Simulation
  • Simulationsgenerator
  • Dispoverfahren

Cite this