Method for controlling access in an access control system for persons or vehicles comprising at least one access control device

Thomas Schlechter (Inventor), Reinhard Surkau (Inventor)

Research output: Patent / Technischer StandardPatent

Abstract

Es wird ein Verfahren zur Zugangskontrolle bei einem Zugangskontrollsystem für Personen oder Fahrzeuge umfassend zumindest eine Zugangskontrollvorrichtung (11, 12) vorgeschlagen, im Rahmen dessen die Überprüfung einer Zugangsberechtigung anhand der Auswertung einer von einem einer Zugangskontrollvorrichtung (11, 12) des Zugangskontrollsystems in Zugangsrichtung am nächsten befindlichen mobilen elektronischen Gerät (4, 4') durch einen ersten Standard im Rahmen eines "Broadcasting" in regelmäßigen Abständen gesendeten ID, der zumindest eine Zugangsberechtigung eindeutig zugeordnet ist, erfolgt, welche von mit einem Computer (8, 20) umfassend eine CPU und Speichermittel verbundenen Sende- Empfangseinheiten in Reichweite des mobilen elektronischen Gerätes (4, 4') empfangen wird, wobei ein mobiles elektronisches Gerät (4, 4') als das einer Zugangskontrollvorrichtung (11, 12) in Zugangsrichtung am nächsten befindliche mobile elektronische Gerät (4, 4') erkannt wird, wenn mittels eines zweiten Standards, welches eine Reichweite aufweist, die einen Bereich um die Zugangskontrollvorrichtung (11, 12) abdeckt, in dem sich bei einem Zugangskontrollsystem für Personen nur eine Person oder bei einem Zugangskontrollsystem für Fahrzeuge nur ein Fahrzeug befinden kann, eine Verbindung zwischen dem mobilen elektronischen Gerät (4, 4') und der Zugangskontrollvorrichtung (11, 12) hergestellt wird oder wenn das mobile elektronische Gerät (4, 4') ein kurzreichweitiges Signal empfängt, welches von der Zugangskontrollvorrichtung (11, 12) emittiert wird oder durch die Zugangskontrollvorrichtung (11, 12) verursacht wird und eine Reichweite aufweist, die einen Bereich um die Zugangskontrollvorrichtung (11, 12) abdeckt, in dem sich nur eine Person oder ein Fahrzeug befinden kann.
Translated title of the contributionMethod for controlling access in an access control system for persons or vehicles comprising at least one access control device
Original languageGerman
Patent numberEP3261060 A1
Publication statusPublished - 27 Dec 2017

Cite this