Internationalisierung und interkulturelle Kompetenz

Regina Aichinger (Editor), Martina Gaisch (Editor), Tanja Jadin (Editor)

Research output: Book/ReportAnthology

5 Downloads (Pure)

Abstract

Als Herausgeberinnen der im Jahr 2014 ins Leben gerufenen Publikationsreihe „Diversity Yearbook der FH OÖ“ freuen wir uns, eine im Vergleich zum Vorjahr noch umfangreichere Sammlung der Aktivitäten in Diversitätsbelangen vorstellen zu dürfen. Das Diversity Yearbook 2015 steht ganz im Zeichen von Internationalität und interkultureller Kompetenz und soll jene Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vor den Vorhang holen, die sich mit Themen der kulturellen Vielfalt, der migrationsbedingten Pluralität, Studierenden- und Lehrendenaustausch sowie Internationalisierungsmaßnahmen beschäftigen.
Aber auch Studierendenstimmen sollen nicht zu kurz kommen und so werden von jeder Fakultät unter anderem Outgoings, Incomings und Buddies näher vorgestellt. Während Internationalisierung eine Hochschulstrategie und im weiteren Sinne deren professionalisierte administrative Begleitung z. B. im Rahmen der IOs ist, verstehen wir unter interkultureller Kompetenz die Fähigkeit des erfolgreichen Umgangs mit Personengruppen aus unterschiedlichen Gesellschaftskulturen. Daher nehmen sowohl Internationalität als strategischer Ansatz der FH OÖ, als auch interkulturelle Kompetenz als curricular verankerte Persönlichkeits-Entwicklungsmaßnahme für unsere Studierenden eine zentrale Bedeutung ein.
Dafür haben sich alle AkteurInnen der FH OÖ in ihren täglichen Tätigkeitsbereichen verschrieben. Wenn Sie die vorliegende Publikation durchblättern, werden Sie Einblick in die eine oder andere sehr interessante Facette unserer diesbezüglichen Arbeit erhalten.
Wir wünschen Ihnen informative Lektüre!
Original languageGerman (Austria)
Number of pages238
Publication statusPublished - 2015

Publication series

NameDiversity Yearbook
PublisherFH Oberösterreich
No.2
Volume2015

Cite this