Holz-Glas-Deckenelemente | Experimentelle Untersuchungen

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingsConference contributionpeer-review

Abstract

Im Rahmen des FFG-Forschungsprojektes (Nr. 875427) „Holz Glas Hybridbau | Berechnungs- und Bemessungskonzepte für geklebte, schubsteife Decken- und Dachelemente“ wird auf jahrelanger Forschung im Bereich aussteifender Holz-Glas-Verbundkonstruktionen (HGV) aufgesetzt. Novum hierbei ist, dass eine kombinierte Scheiben- und Plattentragfähigkeit studiert wird. Um die Anwendbarkeit von HGV als Plattenelement zu ermöglichen, müssen Plattenbeanspruchungen über Klötze, nicht über umlaufende Schubverklebungen abgetragen werden. Die daraus resultierende unterbrochene Schub-verklebung wird anhand experimenteller kleiner und mittelgroßer Proben untersucht und den Ergebnissen numerischer Methoden gegenübergestellt.
Original languageGerman (Austria)
Title of host publicationGlasbau 2022
PublisherErnst & Sohn
Pages157-170
Volume5
ISBN (Print)978-3-433-03383-8
DOIs
Publication statusPublished - 19 Jul 2022

Publication series

Namece/papers
PublisherErnst & Sohn
ISSN (Electronic)2509-7075

Cite this