Hochschule und Familie

Regina Aichinger (Editor), Martina Gaisch (Editor)

Research output: Book/ReportAnthology

2 Downloads (Pure)

Abstract

Als Herausgeberinnen der im Jahr 2014 ins Leben gerufenen Publikationsreihe „Diversity Yearbook der FH OÖ“ freuen wir uns, eine neuerlich bunte und vielfältige Sammlung der Aktivitäten in Diversitätsbelangen vorstellen zu können. So prägt das Diversity Yearbook 2016 die im letzten Jahr gestartete und im Mai des heurigen Jahres abgeschlossene Auditierung und Zertifizierung als familienfreundliche Hochschule. Mit tatkräftiger Unterstützung und fachlicher Begleitung von Frau Mag. Margit Burger sowie der Kibis Work-Life-Management GmbH wurde der Projektplan exakt eingehalten bzw. umgesetzt. Wir freuen uns, dass ein sehr engagiertes Team aus Mitarbeitenden aller FH OÖ Einheiten, Vertreterinnen des Betriebsrates sowie Studierenden in konstruktiven Gesprächen und ergebnisreichen Workshops zahlreiche Maßnahmen für unsere Hochschule erarbeitet hat, die es uns ermöglichen, Arbeit/Studium und Familie noch besser in Einklang bringen zu können. Die Vorstellung des Teams F(h)amily OÖ, das nunmehr als dauerhafte Arbeitsgruppe eingerichtet ist, finden Sie auf den folgenden Seiten. Es liegt ein ereignis- und arbeitsreiches Jahr hinter uns – zahlreiche wissenschaftliche Publikationen, die weitere Gestaltung unserer Homepage, die aktive Beteiligung am Strategieprozess zur sozialen Dimension in der Hochschulbildung sowie die Auszeichnung mit dem Diversitas-Preis des BM für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft stellen weitere besondere Höhepunkte dar. Wenn Sie die vorliegende Publikation durchblättern, werden Sie Einblick in die eine oder andere sehr interessante Facette unserer diesbezüglichen Arbeit erhalten.
Wir wünschen Ihnen informative Lektüre!
Original languageGerman (Austria)
Number of pages146
Publication statusPublished - 2016

Publication series

NameDiversity Yearbook
PublisherFH Oberösterreich
No.3
Volume2016

Cite this