ASPIRE - In Education, Employment or Training?! A Longitudinal Study on Immigrant Youths’ Success Factors

Project Details

Description

Aspirationen sind in die Zukunft gerichtete positive Vorstellungen, die Menschen für verschiedene Lebensbereiche entwickeln, beispielsweise in Form von angestrebten Ausbildungen oder Berufstätigkeiten.
Studien zeigen, dass es Jugendliche, die nicht in Österreich geboren wurden, trotz hoher Kompetenzen und Fähigkeiten deutlich schwerer haben ihre beruflichen Träume und Visionen umzusetzen als ihre Altersgenossen, die in Österreich geboren wurden. ASPIRE sucht Antworten auf diesen Missstand und untersucht u.a. die folgenden Forschungsfragen:
Welche beruflichen Visionen haben Jugendliche?
Was sind die Erfolgsfaktoren?
Welche Barrieren erzeugt das schulische, familiäre und gesellschaftlichen Umfeld?
Im Rahmen des Projekts wird eine prospektive Längsschnittstudie mit Lehrkräften, Eltern und Jugendlichen über einen Zeitraum von drei Jahren durchgeführt, an der etwa 1.200 Jugendliche, ihre Eltern und Lehrkräfte teilnehmen werden.
Short titleASPIRE
StatusActive
Effective start/end date01.09.202131.08.2025

Funding agency

  • OeNB Anniversary Fund

UN Sustainable Development Goals

In 2015, UN member states agreed to 17 global Sustainable Development Goals (SDGs) to end poverty, protect the planet and ensure prosperity for all. This project contributes towards the following SDG(s):

  • SDG 3 - Good Health and Well-being

Fingerprint

Explore the research topics touched on by this project. These labels are generated based on the underlying awards/grants. Together they form a unique fingerprint.