Towards a Multispectral Airborne Light Field Dataset of Forest Animals

Publikation: KonferenzbeitragPapierBegutachtung

Abstract

Eine wirksame Überwachung ist für die Erhaltungsbemühungen von entscheidender Bedeutung, insbesondere in Wäldern, die einen großen Teil der Erdoberfläche bedecken und vielfältige Ökosysteme beherbergen. Die Überwachung von Landtieren stützt sich oft auf indirekte Beweise oder lokalisierte Methoden, wie Kamerafallen, die nur begrenzte Daten liefern. Methoden aus der Luft, einschließlich Drohnen und Satelliten, werden zunehmend eingesetzt, sind aber in dichten Waldgebieten mit Problemen verbunden. Trotz der Existenz zahlreicher öffentlich zugänglicher Datensätze zu Wildtieren aus der Luft wurde das Ökosystem Wald bisher nicht berücksichtigt. Aus diesem Grund wird in dieser Arbeit ein neuartiger multispektraler luftgestützter Datensatz von Waldtieren, einschließlich räumlicher Informationen, vorgestellt. Der Datensatz soll als Grundlage für die Entwicklung eines automatisierten Verfahrens zur Erkennung von Wildtieren in Wäldern dienen, das moderne Technologien wie die luftgestützte Lichtfeldmessung nutzt. Der vorgeschlagene Datensatz besteht aus georeferenzierten RGB- und Wärmebild-Videodaten aus mehreren Drohnenflügen über Wäldern, Wildgattern, aber auch in Tierparks mit naturnah strukturierten Gehegen. Bislang wurden zwischen April 2022 und Juni 2023 1,62 TB an Daten (37,53 h Filmmaterial) aufgezeichnet. Der Datensatz enthält hauptsächlich Videos von in Österreich heimischen Tierarten wie Rotwild, Gämsen, Rehe und Wildschweine. Sowohl die Datenerfassung als auch die Beschriftung sind noch nicht abgeschlossen.
Titel in ÜbersetzungTowards a Multispectral Airborne Light Field Dataset of Forest Animals
OriginalspracheDeutsch (Österreich)
PublikationsstatusVeröffentlicht - 8 Sep. 2023
VeranstaltungCamera traps, AI, and Ecology - University of Jena, Jena, Deutschland
Dauer: 7 Sep. 20238 Sep. 2023
Konferenznummer: 3
https://inf-cv.uni-jena.de/camtrap-ws/schedule/

Workshop

WorkshopCamera traps, AI, and Ecology
KurztitelCamTrap
Land/GebietDeutschland
OrtJena
Zeitraum07.09.202308.09.2023
Internetadresse

Fingerprint

Untersuchen Sie die Forschungsthemen von „Towards a Multispectral Airborne Light Field Dataset of Forest Animals“. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.

Zitieren