Seitliches Laufverhalten des Fördergurtes

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/TagungsbandKonferenzbeitrag

Abstract

Behandelt werden die bekannten Ursachen des Gurtschieflaufens sowie die üblichen konstruktiven Abhilfemaßnahmen. In weiterer Folge wird ein Rechenmodell für den seitlichen Bandverlauf beim Einsatz von schräggestellten zylindrischen und konischen Rollen/Trommeln vorgestellt. Der Grundgedanke liegt in der Analyse der Auflaufsituationen des Bandes auf die Rollen/Trommeln. Exemplarische Simulationsrechnungen ermöglichen virtuelle Experimente an räumlichen Rollenanordnungen im Hinblick auf effektive Lenkmaßnahmen.
Titel in ÜbersetzungLateral belt running
OriginalspracheDeutsch
TitelGurtförderer und ihre Elemente
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2014
Veranstaltung10. Fachtagung, Gurtförderer und ihre Elemente - Essen, Deutschland
Dauer: 19 März 201420 März 2014

Konferenz

Konferenz10. Fachtagung, Gurtförderer und ihre Elemente
Land/GebietDeutschland
OrtEssen
Zeitraum19.03.201420.03.2014

Zitieren