Messung und Bewertung von Informationssicherheit in Unternehmen

Johannes Edler, Alexander Leitner, Ingrid Schaumüller-Bichl

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/TagungsbandKonferenzbeitrag

Abstract

In diesem Artikel wird eine Methode zur ganzheitlichen Betrachtung von Informationssicherheit im Kontext der zentralen Unternehmensprozesse vorgestellt. Durch Erhebung der Anforderungen aus den Bereichen Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität und durch die Analyse und Beurteilung der aktuellen Situation wird ein Profil des betrachteten Kerngeschäftsprozesses erstellt, das Auskunft über den aktuellen Status seiner Informationssicherheitsaspekte gibt und weiterführend den Ausgangspunkt für die Umsetzung von zielgerichteten Maßnahmen bildet. Mithilfe einer neu entwickelten Struktur eines Fragenkatalogs, darin befindlichen Fragenkaskaden sowie eines neuen Bewertungsmodells wird dieser neue Ansatz verwirklicht.
Titel in ÜbersetzungInformation Security Measurement and Evaluation in Enterprises
OriginalspracheDeutsch
TitelTagungsband FFH 2012
Herausgeber (Verlag)FH Joanneum
Seiten11-16
ISBN (Print)3-902103-38-8
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2012
VeranstaltungFFH 2012 - Graz, Österreich
Dauer: 11 Apr 201212 Apr 2012
http://www.fh-joanneum.at/aw/home/~cfag/fh_forschung2012/?lan=de

Konferenz

KonferenzFFH 2012
Land/GebietÖsterreich
OrtGraz
Zeitraum11.04.201212.04.2012
Internetadresse

Zitieren