Die Datenspinne. Im Netz von Google, Facebook, Alibaba und Co!

Publikation: Beitrag in Periodikum/MagazinBuch-/Film-/Artikelkritik

Abstract

Mein Resümee: ich habe das Buch geradezu aufgesogen und in nur zwei „Sitzungen“ gelesen. Es würde den Rahmen der Rezension sprengen, auf alle Aspekte einzugehen, die Jodlbauer behandelt. Es ist nicht alles neu, was die „Datenspinne“ an Informationen zur Verfügung stellt. Den Reiz des Buches macht die verdichtete, konzentrierte und auf alle wesentlichen Aspekte des Themenbereiches Computerzukunft und Big Data eingehende Auseinandersetzung aus. So ist es auch gerade Juristen und Geisteswissenschaftern ans Herz zu legen, sich mit dieser Entwicklung auseinanderzusetzen. Die Möglichkeit, sich hier zu verschließen, ist historisch vorbei.
OriginalspracheDeutsch
Seiten127-130
Band2016
Nummer3
FachbuchNeue@Hochschulzeitung
PublikationsstatusVeröffentlicht - Sep 2016

Zitieren