Wann gibt es Biosprit aus Stroh

Heike Kahr, Alexander Jäger

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikel

Abstract

Die Biokraftstoff-Produktion und -Verwendung wird im Hinblick auf die Verknappung fossiler Energieträger und der daraus resultierenden Abhängigkeiten und Preisexplosionen sowie enormer Umweltverschmutzung und Klimaerwärmung von immer entscheidender Bedeutung. Biosprit (Bioethanol) aus Stroh gilt als Hoffnungsträger auf dem Bioenergiesektor, weist dieser Treibstoff doch das größte Einsparpotential an CO2 auf und konkurriert zudem nicht mit der Nahrungsmittelproduktion. Was sind Biotreibstoffe, wo sind sie erhältlich,; ist die Technologie schon reif für den industriellen Einsatz, steht genug Stroh zur Verfügung, wie ist der Stand in Österreich? Der Beitrag versucht diese wesentlichen Fragen zu beantworten.
Titel in ÜbersetzungBioethanol from Straw: When?
OriginalspracheDeutsch
Seiten (von - bis)15-20
FachzeitschriftInform
Jahrgang2
Ausgabenummer3
PublikationsstatusVeröffentlicht - Aug 2011

Zitieren