SMARTER - Slope Maintenance Automation using Real-Time Telecommunication and advanced Environment Recognition

Projektdetails

Beschreibung

Das Projekt SMARTER beschäftigt sich mit komplexen Problemstellungen die sich beim Einsatz von automatisierten Nutzfahrzeugen und Arbeitsmaschinen im öffentlichen Raum abseits der Straße ergeben. Die grundlegenden Regularien und Anforderungen, im Zusammenhang mit dem Mähen in Böschungen entlang von Verkehrstrassen, sollen für die Entwicklung geeigneter Sicherheits und Bedienkonzepten identifiziert werden. Dabei werden auch sicherheitstaugliche Komponenten bewertet, ausgewählt und als Teil eines integrierten Sicherheitskonzepts eingesetzt. Die Weiterentwicklung eines bestehenden Automatisierungskits in Hinblick auf den Einsatz des Systems ohne lokale Überwachung soll damit vorangetrieben werden. In Ergänzung zu den grundlegenden Sicherheitsmechanismen werden Konzepte für die Steigerung des anwendungsabhängigen Situationsbewusstseins auf Basis von Machine Learning Methoden untersucht. Damit soll eine Erhöhung der Effizienz beim Einsatz mobiler System erreicht und deren Wirtschaftlichkeit gefördert werden. Ebenso wird untersucht, ob Konzepte wie Transfer Learning geeignet sind, um angepasste Lösungen für spezifische
Operational Design Domains (ODDs) zu erzeugen.
Für die zukünftige Nutzung mobiler Systeme spielt auch der Einsatz von 5GTelekommunikationstechnologien eine wichtige Rolle. Modernste Infrastrukturkomponenten und geeignetes mobiles Equipment soll für den Einsatz auf automatisierten Arbeitsmaschinen erprobt und evaluiert werden. Ebenso werden geeignete Übertragungskonzepte für Sensorund Telemetriedaten sowie für die Teleoperation in Notsituationen erforscht. Die Kombination der untersuchten Technologien und Systeme stellt ein neuartiges und vielversprechendes Konzept dar, wie zukünftig auch abseits des Straßenverkehrs effiziente und sicher Lösungen auf Basis automatisierter Fahrzeuge umgesetzt werden können. Die Evaluierung und Demonstration der Projektergebnisse erfolgt sowohl in kontrollierten Testumgebungen als auch im realen Anwendungsgebiet.
KurztitelSMARTER
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende01.01.202130.06.2022

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.