Basierend auf der Anzahl der in Pure gespeicherten Publikationen und Zitate aus Scopus berechnet.
20102022

Publikationen pro Jahr

Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Persönliches Profil

Forschungsgebiete

Geschäftsmodell Entwicklung; Geschäftsmodell Innovation; Geschäftsmodell Transformation; Digitalisierung; Digitale Transformation; Industrie 4.0; Intelligente Produktion; Reifegradmodell

Kompetenzen im Bereich UN SDGs

2015 einigten sich UN-Mitgliedstaaten auf 17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) zur Beendigung der Armut, zum Schutz des Planeten und zur Förderung des allgemeinen Wohlstands. Die Arbeit dieser Person leistet einen Beitrag zu folgendem(n) SDG(s):

  • SDG 4 – Qualitativ hochwertige Bildung
  • SDG 8 – Anständige Arbeitsbedingungen und wirtschaftliches Wachstum
  • SDG 9 – Industrie, Innovation und Infrastruktur
  • SDG 12 – Verantwortungsvoller Konsum und Produktion
  • SDG 13 – Klimaschutzmaßnahmen

Bildung/Akademische Qualifikationen

Mastergrad, FH OÖ Fakultät Steyr

Datum der Bewilligung: 18 Juli 2012

Bachelorgrad, FH OÖ Fakultät Steyr

Datum der Bewilligung: 21 Juli 2009

4 März 20052 Apr. 2006

Datum der Bewilligung: 4 März 2005

Externe Posten

Lehrbeauftragter, FH St. Pölten

Sep. 2020 → …

Schlagwörter

  • TS Manufactures

Fingerprint

Ergründen Sie die Forschungsthemen, in denen Manuel Brunner aktiv ist. Diese Themenbezeichnungen stammen aus den Werken dieser Person. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.
  • 1 Ähnliche Profile