Trends in der Fertigungstechnologie

Aktivität: Gespräch oder VortragVortrag

Beschreibung

Die Teilnehmer lernen Trends beim Fräsen von Werkzeugstählen, Verbundwerkstoffen und Titan kennen. Methoden zur Optimierung von Bearbeitungsprozessen werden anhand von Beispielen und Übungen erlernt. Tag 1: Fräsen: Trends in der Hartbearbeitung, Hybridbearbeitung (Stahl – Magnesium), zwei und drei- dimensionale Zerspanungssimulation, Schwingungssimulation beim Fräsen, aktuelles aus der Titanbearbeitung Erodieren: Null Verschleiß beim Senkerodieren, PEM (Präzisions Elektrochemisches Bearbeiten) CAM: Durchgängige CAD – CAM Lösung in der Fräsmaschinenproduktion Tag 2: Basiswissen zu: Fräsen, Bohren, Drehen, Werkzeugmaschinen Fertigungsoptimierung: Möglichkeiten beim Werkzeug, Maschine, NC – Programm Praxisbeispiele: Anhand von Bearbeitungsbeispielen oder Bearbeitungsproblemen der Teilnehmer werden in der Gruppe Verbesserungswege durch Werkzeugauswahl oder Schnittparameteroptimierung erarbeitet Tag 3: Lernen von den Besten: Strategien und Schnittparameter eines Siegers des europäischen „High Speed Machining Awards“ Fertigungsforschung: aktuelles und Trends aus der Wissenschaft der Zerspanung und Fertigung Praxisbeispiele: Anhand von Bearbeitungsbeispielen oder Bearbeitungsproblemen der Teilnehmer werden in der Gruppe Verbesserungswege durch Werkzeugauswahl oder Schnittparameteroptimierung erarbeitet Tag 4: Vorführungen bei PROFACTOR GmbH zu Zerspanungs- Temperaturmessung mit Hochgeschwindigkeits-infrarotkamera, Schnittkraftmessungen, Fräsversuchen und Fräsmaschinen im Fertigungslabor bei PROFACTOR - Fr. 5.09.2008 (5 Stunden) - Fr. 12.09.2008 (5 Stunden) - Fr. 19.09.2008 (3 Stunden) - Fr. 26.09.2008 (3 Stunden)
Zeitraum5 Sep. 2008
EreignistitelTrends in der Fertigungstechnologie
VeranstaltungstypWorkshop
OrtTIZ Kirchdorf, Profactor Steyr, ÖsterreichAuf Karte anzeigen