SolarDeSy - solare Meerwasserentssalzungsanlage mit Kaskadenverdunstung

Aktivität: Gespräch oder VortragVortrag

Beschreibung

Motivation: In Zypern gab es in den letzten Jahrzehnten einen kontinuierlichen Rückgang des Niederschlages. Stauseen trocknen aus, meernahes Grundwasser versalzt, Wasser muss vom Festland mit Tankschiffen angelie-fert werden. (siehe ZDF-Sendung: www.zdf.de/ZDFmediathek/content/Wassermangel_auf_Zypern/517078/589760 ) Nahe Iskele, Mersin 10 in Türkiye-Kibris, ca. 20 km von Famagusta entfernt, soll gemeinsam mit einem Firmen-konsortium eine solare Meerwasser-Prototypanlage in unmittelbarer Meernähe aufgebaut werden. Das Verfahren wurde von der FH-OÖ zum internationalen Patent eingereicht. Mit der Zuteilung des österr. Patentes wird mit Jah-resende gerechnet. Ergebnisse: Die Prototypanlage ( Abb.1) besteht aus den Anlagenteilen Luftkollektor, Verdunster und Kondensa-tor und PV-Modul bestehen und von den solar betriebenen Hilfsaggregaten mit Meerwasser und Luft versorgt werden.
Zeitraum7 Apr 2010
EreignistitelFFH 2010 - 4. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen
VeranstaltungstypKonferenz
OrtPinkafeld, Österreich