Bestimmung verarbeitungsnaher Materialkennwerte für die Plastifiziertechnologie

Aktivität: Gespräch oder VortragVortrag

Beschreibung

Es wird der Einfluss von verarbeitungsnahen Bedingungen auf die Schüttguteigenschaften dargestellt. Weiters wird der Einfluss von tribologischen Kennwerten und der Schüttguteigenschaften auf die Einschneckenextrusion aufgezeigt. Diese unter Standardbedingungen geprüften Materialkennwerte ändern sich stark wenn Prozessbedingungen eingestellt werden, weshalb nur durch die Bestimmung der verarbeitungsnahen Kennwerte auch eine Vorhersage über den Prozess getroffen werden kann.
Zeitraum15 Apr 2015
Ereignistitel2. Welser Werkstoffkolloquium - Reibung und Verschleiß in der Kunststoffverarbeitung
VeranstaltungstypKonferenz
OrtWels, Österreich